Joachim Kirchner's Wohnungsversorgung für unterstützungsbedürftige Haushalte: PDF

By Joachim Kirchner

ISBN-10: 383506021X

ISBN-13: 9783835060210

ISBN-10: 3835096532

ISBN-13: 9783835096530

Die Zahl der Sozialwohnungen wird von Jahr zu Jahr geringer: In den alten Bundesländern betrug ihre Zahl 1978 noch 4,2 Mio. (alle Förderungswege); 2002 gab es schätzungsweise nur mehr 2,1 Mio. förderrechtlich gebundene Wohnungen. Durch das Auslaufen der Sozialbindungen wird die Zahl der Sozialwohnungen vermutlich auch in Zukunft abnehmen. Von daher stellt sich die Frage nach der Sicherung eines belegungsgebundenen Wohnungsbestandes.

In einer vergleichenden examine Belgiens, Deutschlands, Frankreichs, der Niederlande, Österreichs und Schwedens untersucht Joachim Kirchner den sozialen Mietwohnungssektor (z.B. Wohnberechtigung, Wohnungsvergabe, Bewohnerstruktur und Maßnahmen zur Begründung der Belegungsbindung), die Sozialwohnungsquote und den wohnungspolitischen Kontext. Anschließend präsentiert er Studien zu den einzelnen Ländern. Im Mittelpunkt stehen die Historie der Wohnungspolitik, die Angebotssegmente des Wohnungsmarktes und das Wohngeldsystem.

Show description

Read Online or Download Wohnungsversorgung für unterstützungsbedürftige Haushalte: Deutsche Wohnungspolitik im europäischen Vergleich PDF

Best german_15 books

Wohnungsversorgung für unterstützungsbedürftige Haushalte: - download pdf or read online

Die Zahl der Sozialwohnungen wird von Jahr zu Jahr geringer: In den alten Bundesländern betrug ihre Zahl 1978 noch 4,2 Mio. (alle Förderungswege); 2002 gab es schätzungsweise nur mehr 2,1 Mio. förderrechtlich gebundene Wohnungen. Durch das Auslaufen der Sozialbindungen wird die Zahl der Sozialwohnungen vermutlich auch in Zukunft abnehmen.

Read e-book online Risiko Energiewende: Wege aus der Sackgasse PDF

Der Ausstieg aus der Nutzung der Kernenergie in Deutschland wurde im Sommer 2011 im Eiltempo beschlossen. Jetzt zeigt sich, dass es keinen realistischen Plan für den Umbau der Energieversorgung in der vorgesehenen Frist von zehn Jahren gibt. Für die Umstellung unserer gesamten Stromversorgung und damit unserer Wirtschaft ist der Zeitraum zu kurz.

Download e-book for kindle: Spannungen in Gletschern: Verfahren zur Berechnung by Peter Halfar

In diesem Buch wird zum ersten Mal eine bislang unbekannte allgemeine Lösung der zuverlässig bekannten Spannungsbedingungen vorgestellt. Diese allgemeine Lösung bildet eine zuverlässige und neue Ausgangsbasis, um bei Spannungsberechnungen weiter zu kommen als bisher. So lassen sich annähernd realistische Lösungen finden trotz eines immer wiederkehrenden difficulties: der Informationsdefizite, die wegen der schwierigen Erkundung von Gletschern unvermeidlich sind.

Read e-book online Klimawandel und Sicherheit in der Arktis: Hintergründe, PDF

Golo M. Bartsch betrachtet die sicherheitspolitischen Auswirkungen des Klimawandels in der Arktis auf in der deutschsprachigen Forschung bislang einmalige Weise. Aus einem interdisziplinären Blickwinkel verbindet er aktuelle natur- und gesellschaftswissenschaftliche Erkenntnisse zum tiefgreifenden Wandel des Hohen Nordens miteinander und vergleicht politische Strategien der acht Anrainerstaaten, der NATO und der ecu.

Extra resources for Wohnungsversorgung für unterstützungsbedürftige Haushalte: Deutsche Wohnungspolitik im europäischen Vergleich

Sample text

Zu den Wohnungen des zweiten Forderungsweges haben Haushalte 25 Zugang, deren Einkommen die Grenzen des ersten Forderungsweges um maximal 60 % iiberschreitet. Da die Mittel hauptsachlich zur Fordenmg des selbstgenutzten Eigentums eingesetzt wurden, hatte der zweite Fordenmgsweg fiir den Mietwohnimgsbau allerdings nur eine untergeordnete Bedeutung. Bei der vereinbarten Fordenmg wurde die Ausgestaltung der Fordenmg und die Definition der Wohnberechtigxmg den Landem iiberlassen. In diesem Fordenmgsweg entwickelte sich deshalb eine Vielzahl unterschiedlicher Forderprogramme, bei denen die Palette der Einkommensgrenzen von der Ubemahme der Regelungen des ersten Forderungsweges bis zu einer Uberschreitung der dort geltenden Grenzen um 20, 40, 60 oder 80 % reichte.

19 4 Die Wohnberechtigung und der Anteil wohnberechtigter Haushalte Der vorliegende Abschnitt beschaftigt sich mit der Wohnberechtigung in den Sozialwohnimgen. Dabei wird zunachst darauf eingegangen wie die Wohnberechtigung in den Untersuchungslandem definiert wird und wie hoch der Anteil der zugangsberechtigten Haushahe ist. Im nachsten Abschnitt wird das Verhaltnis von Wohnberechtigten und Sozialwohnungen thematisiert. Da die Zielgruppenversorgung nicht nur von den Zugangsbeschrankungen abhangt, sondem auch davon, wie und durch wen die Wohnungen vergeben werden, geht es im darauf folgenden Abschnitt um die Vergabepraxis.

In einigen Gemeinden spielt aber auch die Bedtirftigkeit eine Rolle, wobei die Vergabekriterien zwischen der Gemeinde und den Untemehmen vereinbart werden. Sie konnen sich an der Bedtirftigkeit der Wohnungssuchenden oder am Bedarf der Gemeinde, z. B. nach bestimmten Arbeitskraften, orientieren. In manchen Gemeinden wurden mit bestimmten Anbietem, meist kommunalen Untemehmen, Vereinbamngen zur Unterbringung bestimmter Bedarfsgmppen getroffen. Die Vergabepraxis wird nachfolgend am Beispiel der Stadt Stockholm konkretisiert, die eine stadtische Vermittlungsagentur mit dem Namen „Bostad Stockholm" betreibt.

Download PDF sample

Wohnungsversorgung für unterstützungsbedürftige Haushalte: Deutsche Wohnungspolitik im europäischen Vergleich by Joachim Kirchner


by Daniel
4.2

Rated 4.05 of 5 – based on 36 votes