Spannungen in Gletschern: Verfahren zur Berechnung by Peter Halfar PDF

By Peter Halfar

ISBN-10: 3662480212

ISBN-13: 9783662480212

ISBN-10: 3662480220

ISBN-13: 9783662480229

In diesem Buch wird zum ersten Mal eine bislang unbekannte allgemeine Lösung der zuverlässig bekannten Spannungsbedingungen vorgestellt. Diese allgemeine Lösung bildet eine zuverlässige und neue Ausgangsbasis, um bei Spannungsberechnungen weiter zu kommen als bisher.

So lassen sich annähernd realistische Lösungen finden trotz eines immer wiederkehrenden difficulties: der Informationsdefizite, die wegen der schwierigen Erkundung von Gletschern unvermeidlich sind. Diese Thematik wird am Beispiel stagnierender Gletscher demonstriert.

Für horizontal isotrop-homogene Tafeleisbergmodelle werden sogar mathematisch exakte, eindeutige Lösungen aller relevanten Bedingungen dargestellt.

Alle Berechnungen verwenden nur elementare Rechenoperationen, Differentiationen und Integrationen. Die mathematischen Grundlagen werden ausführlich dargestellt und in vielen Anwendungsbeispielen erläutert. Die für Berechnungen von Spannungen spezifischen Integraloperatoren erleichtern die mathematischen Überlegungen. Der eigenständige textual content ermöglicht es dem Leser, auch ohne Berücksichtigung der Formeln zu verstehen, worum es geht.

Der Autor

Peter Halfar ist theoretischer Physiker. Ebenfalls von ihm stammt ein auch heute noch verwendetes Modell der Bewegung großer Eiskappen (1983).

Show description

Read or Download Spannungen in Gletschern: Verfahren zur Berechnung PDF

Best german_15 books

Wohnungsversorgung für unterstützungsbedürftige Haushalte: by Joachim Kirchner PDF

Die Zahl der Sozialwohnungen wird von Jahr zu Jahr geringer: In den alten Bundesländern betrug ihre Zahl 1978 noch 4,2 Mio. (alle Förderungswege); 2002 gab es schätzungsweise nur mehr 2,1 Mio. förderrechtlich gebundene Wohnungen. Durch das Auslaufen der Sozialbindungen wird die Zahl der Sozialwohnungen vermutlich auch in Zukunft abnehmen.

Risiko Energiewende: Wege aus der Sackgasse by Konrad Kleinknecht PDF

Der Ausstieg aus der Nutzung der Kernenergie in Deutschland wurde im Sommer 2011 im Eiltempo beschlossen. Jetzt zeigt sich, dass es keinen realistischen Plan für den Umbau der Energieversorgung in der vorgesehenen Frist von zehn Jahren gibt. Für die Umstellung unserer gesamten Stromversorgung und damit unserer Wirtschaft ist der Zeitraum zu kurz.

Read e-book online Spannungen in Gletschern: Verfahren zur Berechnung PDF

In diesem Buch wird zum ersten Mal eine bislang unbekannte allgemeine Lösung der zuverlässig bekannten Spannungsbedingungen vorgestellt. Diese allgemeine Lösung bildet eine zuverlässige und neue Ausgangsbasis, um bei Spannungsberechnungen weiter zu kommen als bisher. So lassen sich annähernd realistische Lösungen finden trotz eines immer wiederkehrenden difficulties: der Informationsdefizite, die wegen der schwierigen Erkundung von Gletschern unvermeidlich sind.

Klimawandel und Sicherheit in der Arktis: Hintergründe, - download pdf or read online

Golo M. Bartsch betrachtet die sicherheitspolitischen Auswirkungen des Klimawandels in der Arktis auf in der deutschsprachigen Forschung bislang einmalige Weise. Aus einem interdisziplinären Blickwinkel verbindet er aktuelle natur- und gesellschaftswissenschaftliche Erkenntnisse zum tiefgreifenden Wandel des Hohen Nordens miteinander und vergleicht politische Strategien der acht Anrainerstaaten, der NATO und der ecu.

Additional resources for Spannungen in Gletschern: Verfahren zur Berechnung

Sample text

2, Abschn. 1. 43 Der Träger supp. / einer Testfunktionen ist die Menge aller Punkte, in denen nicht verschwindet, erweitert um ihre Häufungspunkte. Kompakt bedeutet, dass der Träger räumlich beschränkt ist. 44 S. Abschn. 2. 45 Der Träger einer Funktion , welche durch assoziierte Integration aus einem Integranden mit kompaktem Träger erzeugt wird, liegt in dem Bereich, der vom kompakten Träger des Integranden durch die Modellkegel bestrahlt wird, der also von allen Strahlen der Modellkegel überdeckt wird, welche von allen Punkten des kompakten Trägers ausgehen.

6:15/ , sollen sie als „von A abstammend“ oder als „Nachfolger von A“ bezeichnet werden. 6:16/ erfüllen. Diese Abstammungsbedingung ist nicht nur notwendig, sondern auch hinreichend für diese Abstammungsrelationen. 6:18/ , von dem sie abstammen. 6:2/ . rot C/ = T id. 24) gegeben ist. Gurtin [2, S. 54, 57] bezeichnet diese Form eines gewichtslosen Spannungstensorfeldes als „Lösung von Beltrami“. 4) A def. B/ D 2 T T 1 id. rot A/ 1 D rot AC 2 B D rot A id. grad A = id. rot A/ 1 C A CD= r BCAD= r Œrot A 2 id.

Subtraktion einer Redundanzfunktion A ineinander übergeführt werden können und zwei A-@n A-Randfelder liegen genau dann in einer Klasse, wenn sie durch Addition bzw. Subtraktion des A-@n ARandfeldes einer Redundanzfunktion A ineinander übergehen. B-C-Randfelder Jedes A-@n A-Randfeld definiert ein B-C-Randfeld7. Da A-@n A-Randfelder, welche das gleiche B-C-Randfeld definieren, in der gleichen Klasse liegen8 , kann die Klassierung auch auf die B-C-Randfelder übertragen werden: Eine Klasse von B-C-Randfeldern entsteht aus allen A-@n A-Randfeldern einer Klasse.

Download PDF sample

Spannungen in Gletschern: Verfahren zur Berechnung by Peter Halfar


by Michael
4.0

Rated 4.28 of 5 – based on 36 votes