Get Raumwissenschaftliche Basics: Eine Einführung für die PDF

By Christian Reutlinger, Caroline Fritsche, Eva Lingg

ISBN-10: 3531168495

ISBN-13: 9783531168494

ISBN-10: 3531926195

ISBN-13: 9783531926193

Auseinandersetzungen mit Raum nehmen in den Sozial- und Erziehungswissenschaften inzwischen eine prominente Rolle ein. Die wissenschaftlichen Diskurse oder die dominierenden 'Reden vom Raum' gehen auch mit einer veränderten Praxis einher, die sich z.B. in der Sozialen Arbeit in der Formel 'vom Fall zum Feld' zuspitzt. Das Wechselspiel der Reden vom Raum und der darauf Bezug nehmenden neuen Praktiken bringt einen Begriffsdschungel hervor, der insbesondere Studierende sowie Fachpersonen der Sozialen Arbeit vor einige Herausforderungen stellen kann. Die 'Raumwissenschaftlichen fundamentals' dienen als Orientierungshilfe, sich im Dschungel der räumlichen Begrifflichkeiten zurechtzufinden. Sie erleichtern die Aneignung der jeweiligen Diskurse und deren gewinnbringende Anwendung in der Praxis. Zentrale Begriffe und deren Forschungsfelder werden in Bezug auf relevante Probleme und Fragestellungen der Sozialen Arbeit erklärt und diskutiert. Darüber hinaus bietet das Buch Anregungen zur weiteren fachlichen Diskussion und Reflexion.

Show description

Read or Download Raumwissenschaftliche Basics: Eine Einführung für die Soziale Arbeit PDF

Similar social work books

Read e-book online Group Homes for People With Intellectual Disabilities: PDF

Workforce houses are the dominant type of residential lodging for individuals with critical studying or highbrow disabilities, and but there are major difficulties inside those residing environments. This ebook seeks to spotlight the most important concerns for either citizens and employees, and gives sensible feedback for making improvements to neighborhood dwelling.

Get Sociological Practice: Intervention and Social Change PDF

The second one variation of this article specializes in tips on how to plan, perform, study, and assessment interventions on the micro, meso, and macro degrees. A sociological practitioner enters right into a operating courting with consumers to handle social difficulties. The practitioner works with participants of a consumer procedure to outline the explicit alterations helpful and jointly they paintings to build new social preparations that might resolve or lessen the impression of the matter.

Disability Rights and Wrongs Revisited by Tom Shakespeare PDF

Over the past 40 years, the sphere of incapacity reviews has emerged from the political activism of disabled humans. during this tough assessment of the sphere, prime incapacity educational and activist Tom Shakespeare argues that incapacity learn wishes a less attackable conceptual and empirical footing.

This re-creation is up-to-date all through, reflecting Shakespeare’s most modern considering, drawing on present study, and responding to controversies surrounding the 1st version and the area document on incapacity, in addition to incorporating new chapters on cultural incapacity reports, own counsel, sexuality, and violence. utilizing a serious realist method, incapacity Rights and Wrongs Revisited promotes a pluralist, engaged and nuanced method of incapacity. Key issues mentioned include:

dichotomies – going past risky polarizations corresponding to clinical version as opposed to social version to accomplish a fancy, multi-factorial account of disability
identity - the drawbacks of the incapacity movement's emphasis on id politics
bioethics - offerings in the beginning and finish of lifestyles and within the box of genetic and stem cellphone therapies
relationships – feminist and advantage ethics techniques to questions of intimacy, suggestions and friendship.
This stimulating and obtainable ebook demanding situations incapacity reports orthodoxy, selling a brand new conceptualization of incapacity and clean examine schedule. it's a useful source for researchers and scholars in incapacity experiences and sociology, in addition to pros, coverage makers and activists.

Additional resources for Raumwissenschaftliche Basics: Eine Einführung für die Soziale Arbeit

Sample text

51-71 Lenntorp, Bo (2004): Path, Prism, Project, Pocket and Population: An Introduction. In: Geografiska Annaler 86 B. 2004. 223-226 Marbach, Jan H. (1993): Auf dem Rückzug oder mittendrin? Der Aktionsraum älterer Menschen und seine Bestimmungsgründe. Manuskript. München: DJI Pohl, Thomas (2009): Entgrenzte Stadt. Räumliche Fragmentierung und zeitliche Flexibilisierung in der Spätmoderne. ): Kriegskinder, Konsumkinder, Krisenkinder. Zur Sozialisationsgeschichte seit dem Zweiten Weltkrieg. Weinheim: Juventa 32 Aktionsraum Reutlinger, Christian (2003): Jugend, Stadt und Raum.

Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften Reutlinger, Christian (2002): Unsichtbare Bewältigungskarten von Jugendlichen in gespaltenen Städten. Sozialpädagogik des Jugendraums aus sozialgeografischer Perspektive. Opladen: Leske + Budrich Schubert, Herbert (2000): Städtischer Raum und Verhalten. Zu einer integrierten Theorie des öffentlichen Raumes. Opladen: Leske + Budrich Weitere verwendete Literatur Blinkert, Baldo (1997): Aktionsräume von Kindern auf dem Land. Eine Untersuchung im Auftrag des Ministeriums für Umwelt und Forsten Rheinland-Pfalz, Pfaffenweiler.

2001): Aufwachsen und Lernen in der Sozialen Stadt. Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebensräumen. Opladen: Leske + Budrich Eger, Frank (2008): Wie Jugendämter entscheiden Ursachen einer veränderten Inanspruchnahme von Hilfen zur Erziehung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften Häußermann, Hartmut (2001): Aufwachsen im Ghetto. Folgen sozialräumlicher Differenzierung in den Städten. In: Bruhns et al. (2001): 37-51 Holz, Brigitte/Emanuel, Markus (2006): Projektkoordination und Strategien der Vernetzung kommunaler Institutionen.

Download PDF sample

Raumwissenschaftliche Basics: Eine Einführung für die Soziale Arbeit by Christian Reutlinger, Caroline Fritsche, Eva Lingg


by Jeff
4.2

Rated 4.43 of 5 – based on 21 votes