Uwe Peter Kanning's Personalauswahl zwischen Anspruch und Wirklichkeit: Eine PDF

By Uwe Peter Kanning

ISBN-10: 3662455528

ISBN-13: 9783662455524

ISBN-10: 3662455536

ISBN-13: 9783662455531

Die Personalauswahl – wichtigste Aufgabe des Personalwesens und seit Jahrzehnten Gegenstand angewandter psychologischer Forschung: In keinem Bereich des Personalwesens wissen wir so intestine, wie guy vorgehend sollte, doch inwieweit werden diese Forschungsergebnisse in der Praxis tatsächlich umgesetzt? – Personaldiagnostiker und Wirtschaftspsychologie-Professor Uwe P. Kanning nimmt erstmals eine umfassende examine der Personalauswahlpraxis in Deutschland vor und kommt zu einem erschütternden Ergebnis: Die Kluft zwischen Forschung und Realität könnte kaum größer sein! Mit seinem Buch will er Einblicke in die Praxis geben, Entscheidungsträger aufrütteln und einen Beitrag zur Professionalisierung der Personalauswahl in Deutschland leisten. Das Buch hinterfragt kritisch und „bissig“ zentrale Prozesse der Personalauswahl: Wie zielführend sind die Strategien der Ratgeberliteratur? Wie erleben Personalverantwortliche in Unternehmen die heutige Bewerbergeneration? Werden bei der Personalauswahl methodische Mindeststandards eingehalten? Wie professionell arbeiten Personaler wirklich? – Ein Buch für Personalverantwortliche, Führungskräfte, Bewerber sowie Studierende der Psychologie und BWL.

Show description

Read or Download Personalauswahl zwischen Anspruch und Wirklichkeit: Eine wirtschaftspsychologische Analyse PDF

Best german_15 books

Download PDF by Joachim Kirchner: Wohnungsversorgung für unterstützungsbedürftige Haushalte:

Die Zahl der Sozialwohnungen wird von Jahr zu Jahr geringer: In den alten Bundesländern betrug ihre Zahl 1978 noch 4,2 Mio. (alle Förderungswege); 2002 gab es schätzungsweise nur mehr 2,1 Mio. förderrechtlich gebundene Wohnungen. Durch das Auslaufen der Sozialbindungen wird die Zahl der Sozialwohnungen vermutlich auch in Zukunft abnehmen.

New PDF release: Risiko Energiewende: Wege aus der Sackgasse

Der Ausstieg aus der Nutzung der Kernenergie in Deutschland wurde im Sommer 2011 im Eiltempo beschlossen. Jetzt zeigt sich, dass es keinen realistischen Plan für den Umbau der Energieversorgung in der vorgesehenen Frist von zehn Jahren gibt. Für die Umstellung unserer gesamten Stromversorgung und damit unserer Wirtschaft ist der Zeitraum zu kurz.

Spannungen in Gletschern: Verfahren zur Berechnung - download pdf or read online

In diesem Buch wird zum ersten Mal eine bislang unbekannte allgemeine Lösung der zuverlässig bekannten Spannungsbedingungen vorgestellt. Diese allgemeine Lösung bildet eine zuverlässige und neue Ausgangsbasis, um bei Spannungsberechnungen weiter zu kommen als bisher. So lassen sich annähernd realistische Lösungen finden trotz eines immer wiederkehrenden difficulties: der Informationsdefizite, die wegen der schwierigen Erkundung von Gletschern unvermeidlich sind.

Klimawandel und Sicherheit in der Arktis: Hintergründe, - download pdf or read online

Golo M. Bartsch betrachtet die sicherheitspolitischen Auswirkungen des Klimawandels in der Arktis auf in der deutschsprachigen Forschung bislang einmalige Weise. Aus einem interdisziplinären Blickwinkel verbindet er aktuelle natur- und gesellschaftswissenschaftliche Erkenntnisse zum tiefgreifenden Wandel des Hohen Nordens miteinander und vergleicht politische Strategien der acht Anrainerstaaten, der NATO und der ecu.

Additional resources for Personalauswahl zwischen Anspruch und Wirklichkeit: Eine wirtschaftspsychologische Analyse

Example text

Niemand differenziert hier zwischen qualitativ guten und schlechten Assessment Centern. Vielleicht aufgrund der Tatsache, dass man die Unterschiede gar nicht kennt? 10 Drum prüfe, wer sich ewig bindet – Das Stellenangebot Ist für den Bewerber bisher alles gut gelaufen, darf er sich über ein Stellenangebot freuen, das er gern annimmt. Vielleicht aber auch nicht. Hoch qualifizierte Bewerber werden ggf. mehrere Angebote verschiedener Arbeitgeber bekommen und haben nun die Qual der Wahl. Der demografische Wandel und die damit einhergehende Knappheit an qualifizierten Arbeitnehmern dürften diesen Fall immer wahrscheinlicher machen.

Eine Rolle spielen, wie ein Schauspieler (Schimbeno, 2009b) nicht ratsam (s. de, 2013) In professionellen AC ist dies nicht möglich, da die Beobachter keinen direkten Kontakt zu den Bewerbern haben. Konzentrationsfähigkeit trainieren indem man sich einen Trainingsplan erstellt aber leider keine konkreten Übungen hat (Schimbeno, 2009b) Trainierbarkeit der Konzentrationsfähigkeit ist fraglich. Der vorgeschlagene Weg ist absurd. ausdauernd sein (Schimbeno, 2009b) schöne Worte, die wohl kaum jemandem helfen werden in Pausenzeiten, beim Essen davon ausgehen, dass man immer beobachtet und bewertet wird (Hesse & Schrader, 2012) gilt nur für unprofessionelle Assessment Center Übungen Gestik einsetzen, Arme nicht vor der Brust verschränken, Hände nicht in die Hosentasche stecken (Schimbeno, 2009b) grundlegende Regeln der Rhetorik, hilfreich aber sicherlich nicht zentral für ein gutes AC-Ergebnis Präsentation: Einsatz von Medien, Farben, und Symbolen, Struktur etc.

Doch selbst wenn man nicht gleich drei Alternativangebote vorweisen kann, lohnt sich mitunter ein Gespräch über die genauen Konditionen. Welche Spielräume im Jahresgehalt lassen sich ausschöpfen? Wird Leistung honoriert und wenn ja, wie wird sie gemessen? Darf man sich seinen Dienstwagen selbst aussuchen und ihn auch privat nutzen? Inwieweit ist man in seiner Einteilung der Arbeitszeit und der Wahl des Arbeitsortes frei? Fördert der Arbeitgeber die Vereinbarkeit von Beruf und Familie? Gibt es realistische Aufstiegsmöglichkeiten?

Download PDF sample

Personalauswahl zwischen Anspruch und Wirklichkeit: Eine wirtschaftspsychologische Analyse by Uwe Peter Kanning


by Kenneth
4.1

Rated 4.46 of 5 – based on 8 votes