Download e-book for kindle: Moderne Arbeitswelten: Die Macht der Informatisierung und by Christian Schilcher, Janis Diekmann

By Christian Schilcher, Janis Diekmann

ISBN-10: 3658067896

ISBN-13: 9783658067892

ISBN-10: 365806790X

ISBN-13: 9783658067908

In welcher Weise geht die Ausdehnung informatorischer Modelle und Verfahren mit der wachsenden Bedeutung von wissensbasierten Handlungen und Entscheidungen einher? Wissen spielt in modernen Produktions- und Dienstleistungsprozessen eine wichtige Rolle, da Menschen nur so zwischen materialen Prozessen und Wertprozessen sowie zwischen Prozessen der uns unmittelbar umgebenden Wirklichkeit und ihrem informatorischen modellhaften Abbild vermitteln können. Christian Schilcher und Janis Diekmann betonen, dass aus der Inanspruchnahme der Subjektivität widersprüchliche Konsequenzen resultieren, und thematisieren Herausforderungen für eine kritische Betrachtung aktueller Entwicklungen. Abschließend skizzieren sie Entwicklungstendenzen hinsichtlich der Stellung des Individuums in der informatisierten und wissensgeprägten (Arbeits-)Gesellschaft.

Show description

Read Online or Download Moderne Arbeitswelten: Die Macht der Informatisierung und die Bedeutung des Wissens PDF

Similar german_15 books

New PDF release: Wohnungsversorgung für unterstützungsbedürftige Haushalte:

Die Zahl der Sozialwohnungen wird von Jahr zu Jahr geringer: In den alten Bundesländern betrug ihre Zahl 1978 noch 4,2 Mio. (alle Förderungswege); 2002 gab es schätzungsweise nur mehr 2,1 Mio. förderrechtlich gebundene Wohnungen. Durch das Auslaufen der Sozialbindungen wird die Zahl der Sozialwohnungen vermutlich auch in Zukunft abnehmen.

Get Risiko Energiewende: Wege aus der Sackgasse PDF

Der Ausstieg aus der Nutzung der Kernenergie in Deutschland wurde im Sommer 2011 im Eiltempo beschlossen. Jetzt zeigt sich, dass es keinen realistischen Plan für den Umbau der Energieversorgung in der vorgesehenen Frist von zehn Jahren gibt. Für die Umstellung unserer gesamten Stromversorgung und damit unserer Wirtschaft ist der Zeitraum zu kurz.

Spannungen in Gletschern: Verfahren zur Berechnung - download pdf or read online

In diesem Buch wird zum ersten Mal eine bislang unbekannte allgemeine Lösung der zuverlässig bekannten Spannungsbedingungen vorgestellt. Diese allgemeine Lösung bildet eine zuverlässige und neue Ausgangsbasis, um bei Spannungsberechnungen weiter zu kommen als bisher. So lassen sich annähernd realistische Lösungen finden trotz eines immer wiederkehrenden difficulties: der Informationsdefizite, die wegen der schwierigen Erkundung von Gletschern unvermeidlich sind.

Download e-book for iPad: Klimawandel und Sicherheit in der Arktis: Hintergründe, by Golo M. Bartsch

Golo M. Bartsch betrachtet die sicherheitspolitischen Auswirkungen des Klimawandels in der Arktis auf in der deutschsprachigen Forschung bislang einmalige Weise. Aus einem interdisziplinären Blickwinkel verbindet er aktuelle natur- und gesellschaftswissenschaftliche Erkenntnisse zum tiefgreifenden Wandel des Hohen Nordens miteinander und vergleicht politische Strategien der acht Anrainerstaaten, der NATO und der european.

Extra info for Moderne Arbeitswelten: Die Macht der Informatisierung und die Bedeutung des Wissens

Sample text

In Kognitiver Kapitalismus. Zur Dialektik der Wissensökonomie, Hrsg. Hanno Pahl und Lars Meyer. : Campus. , und Charles F. Sabel. 1985. Das Ende der Massenproduktion. Studie über die Requalifizierung der Arbeit und die Rückkehr der Ökonomie in die Gesellschaft. Berlin: Wagenbach. Polanyi, Michael. 1969. Knowing and being. essays by michael polanyi, edited by Majorie Grene. Chicago: University of Chicago Press. Rammert, Werner. 2001. Nicht-Explizites Wissen in Soziologie und Sozionik – ein kursorischer Überblick.

Böhle, Fritz, Annegret Bolte, Ingrid Drexler, und Sabine Weishaupt. 2001. Grenzen wissenschaftlich-technischer Rationalität und „anderes Wissen“. In Die Modernisierung der Moderne, Hrsg. Ulrich Beck und Wolfgang Bonß, 96–105. : Suhrkamp. Boltanski, Luc, und Eve Chiapello. 2001. Die Rolle der Kritik in der Dynamik des Kapitalismus und der normative Wandel. Berliner Journal für Soziologie 4:459–477. Boltanski, Luc, und Eve Chiapello. 2003. Der neue Geist des Kapitalismus. Konstanz: UVK. Castells, Manuel.

Mit einer gesellschaftlichen Entwicklung, in der Wohlstandsentwicklung, Glückserwartungen und Sicherheitsbedürfnisse als zunehmend kontingent empfunden werden und Unsicherheit als Schlüsselerfahrung wahrgenommen wird (vgl.  92; Welsch 1999; Vester 2001), ist es unklar, welchen Zielen die Anstrengungen dienen sollen. Das bloße Streben zu funktionieren, „employability“ zu sichern und auf dem Arbeitsmarkt attraktiv zu sein, ist vielleicht nicht das letzte Wort der modernen Sinnsuche, denn zu groß sind die drohenden „Kollateralschäden“, die sich mit diesem Streben verbinden.

Download PDF sample

Moderne Arbeitswelten: Die Macht der Informatisierung und die Bedeutung des Wissens by Christian Schilcher, Janis Diekmann


by Paul
4.1

Rated 4.66 of 5 – based on 25 votes