New PDF release: Mikroprozessortechnik: Grundlagen, Architekturen,

By Klaus Wüst

ISBN-10: 3834809063

ISBN-13: 9783834809063

Das Buch Mikroprozessortechnik wendet sich an alle, die bei begrenzter Zeit einen leichten
Einstieg in das Thema und einen Überblick über die wichtigsten Techniken suchen. So weit möglich, werden zu allen Themen zunächst die zu Grunde liegenden Ideen verständlich und plausibel gemacht; dabei wird großer Wert auf die Zusammenhänge gelegt. An Beispielarchitekturen wird die Umsetzung dieser Ideen in die Praxis aufgezeigt. Nach einer kurzen Behandlung einiger Grundlagen schildert das Buch zunächst das Zusammenspiel der Bausteine in einem Rechnersystem über den Systembus und die Systemadressen. Zentrale Begriffe für einfache Mikroprozessoren sind check in und Flags, Arithmetisch/Logische Einheit, Adressierung, Assembler- und Maschinensprache, CISC- und RISC-Architektur. Zur Veranschaulichung werden zwei aktuelle Beispielarchitekturen - eine CISC- und eine RISC-Architektur - ausführlich behandelt und mit Programmbeispielen in Assemblersprache gegenübergestellt. Nachfolgend werden die wichtigsten Techniken leistungsstarker Prozessoren behandelt: Speichersegmentierungung, Caching und Paging, superskalare Architekturen und unmarried guideline a number of information (SIMD). Hier wird die Umsetzung in die Praxis an den aktuellen Intel-Prozessoren gezeigt.
Die vierte Auflage ist aktualisiert, ein Abschnitt über den Cortex M3 ist hinzugekommen. Zur Überprüfung des Lernerfolgs werden Aufgaben und Testfragen mit Antworten angeboten, so dass das Buch auch zum Selbststudium geeignet ist.

Show description

Read or Download Mikroprozessortechnik: Grundlagen, Architekturen, Schaltungstechnik und Betrieb von Mikroprozessoren und Mikrocontrollern PDF

Similar design books

Donald E. Knuth's Computers & Typesetting, Volume A: The TeXbook PDF

This is the definitive advisor to using TeX, written via the system's author, Donald E. Knuth. TeX represents the cutting-edge in laptop typesetting. it truly is really helpful the place the rfile, article, or publication to be produced incorporates a lot of arithmetic, and the place the person is anxious approximately typographic caliber.

Get Interiors Construction Manual: Integrated Planning, PDF

This guide brings jointly the the most important evidence on all facets of inside development and offers the major basics of establishing physics, hearth defense, inside development platforms, and openings. moreover, it bargains concrete tips about built-in making plans techniques, power and sustainability concerns, fabrics utilized in inside development, damaging components, and working with development prone and light-weight making plans.

Aaron Marcus (eds.)'s Design, User Experience, and Usability. User Experience PDF

The four-volume set LNCS 8517, 8518, 8519 and 8520 constitutes the complaints of the 3rd overseas convention on layout, person adventure, and value, DUXU 2014, held as a part of the sixteenth overseas convention on Human-Computer interplay, HCII 2014, held in Heraklion, Crete, Greece in June 2014, together with thirteen different thematically related meetings.

Between the Image and the Word: Theological Engagements with by Trevor Hart PDF

The principal rivalry of Christian religion is that during the incarnation the everlasting notice or trademarks of God himself has taken flesh, so turning into for us just like the invisible God. Our humanity itself is lived out in a relentless to-ing and fro-ing among materiality and immateriality. mind's eye, language and literature every one have an integral part to play in brokering this hypostatic union of topic and which means in the human creature.

Additional info for Mikroprozessortechnik: Grundlagen, Architekturen, Schaltungstechnik und Betrieb von Mikroprozessoren und Mikrocontrollern

Example text

Der Markt f¨ ur DRAMs ist gewaltig2 und die großen Hersteller liefern sich hier einen spannenden und mit großer Phantasie vorangetriebenen technologischen Wettlauf. DRAMs sind daher Spitzenprodukte der Technik! Sie entwickeln sich rasant weiter und jede DRAM-Generation wird nach ein bis zwei Jahren abgel¨ost. Leistungsdaten von DRAMs sind daher auch oft nach kurzer Zeit u ¨berholt und werden deshalb hier nur gelegentlich angegeben. Speicherzellen Die gespeicherte Information wird durch den Ladungszustand eines Kondensators dargestellt: Ein geladener bzw.

Eine andere M¨oglichkeit ist Faltung der Speicherkondensatoren in der so genannten Stapeltechnik (Stack Technology), die ebenfalls zu einer Vergr¨oßerung der ladungsspeichernden Fl¨ache f¨ uhrt (Abb. 16). Auf diese Technik hat sich z. B. die Fa. Samsung spezialisiert. 16: In der Stapeltechnik wird der Speicherkondensator gefaltet um seine ladungsspeichernden Fl¨ ache zu vergr¨ oßern. Damit erreicht man z. B. bei den in 0, 14 μm Strukturbreite hergestellten DRAM-Zellen noch eine Kapazit¨at von ca.

Mantisse Genauigkeit Darstellbarer Zahlenbereich Einfach genaues Format 32 Bit 8 Bit 127 0 . . 255 -126 . . 2 · 10−38 . . 4 · 10+38 Doppelt genaues Format 64 Bit 11 Bit 1023 0 . . 2048 -1022 . . 2 · 10−308 . . 8 · 10+308 Beispiel Das Bitmuster C3210201h, also bin¨ar 1100 0011 0010 0001 0000 0010 0000 0001b, soll eine einfach genaue Gleitkommazahl darstellen. Gem¨aß Abb. 5 ergibt sich die Aufteilung auf die Bitfelder wie in Abb. 6 gezeigt. 6: Die Interpretation des Bitmusters C3210201h als einfach genaue Gleitkommazahl.

Download PDF sample

Mikroprozessortechnik: Grundlagen, Architekturen, Schaltungstechnik und Betrieb von Mikroprozessoren und Mikrocontrollern by Klaus Wüst


by Brian
4.4

Rated 4.38 of 5 – based on 29 votes