Read e-book online Mathematikunterricht in der Sekundarstufe II: Band 1: PDF

By Prof. Dr. Uwe-Peter Tietze, Dr. Manfred Klika, Dr. Hans Wolpers (auth.)

ISBN-10: 332291965X

ISBN-13: 9783322919656

ISBN-10: 3528067667

ISBN-13: 9783528067663

Im Teil I des Buches werden fachdidaktische Grundfragen gekl?rt. Ausgangspunkt ist die Frage nach den Zielen im Mathematikunterricht und deren Begr?ndung. Vier Grundt?tigkeiten des Mathematikunterrichts werden einer genauen examine unterzogen: Lernen, Probleml?sen, Anwenden und Modellbilden, Beweisen und Begr?nden. Lehr- und Lernprobleme werden eingehend er?rtert.Mit der Diskussion eines challenge- und anwendungsorientierten Mathematikunterrichts und der Frage nach artwork, Ziel und Umfang des Rechnereinsatzes werden wesentlichen Gesichtspunkten der aktuellen Reformdiskussion um den Mathematikunterricht Rechnung getragen.
Teil II unterzieht den Analysisunterricht einer umfassenden didaktisch-methodischen examine. foundation sind die in Teil I entwickelten fachdidaktischen Grundfragen. Beide Teile des Buches sind mit zahlreichen Beispielen und Aufgaben versehen. Die Aufgaben und Beispiele sollen das Verst?ndnis des Textes erleichtern, zur Weiterarbeit anregen, als ?bungsmaterial f?r didaktische Veranstaltungen in der ersten und zweiten Ausbildungsphase dienen und Anregungen f?r den konkreten Unterricht geben.

Show description

Read Online or Download Mathematikunterricht in der Sekundarstufe II: Band 1: Fachdidaktische Grundfragen — Didaktik der Analysis PDF

Best analysis books

Risk-Based Reliability Analysis and Generic Principles for - download pdf or read online

For a very long time, traditional reliability analyses were orientated in the direction of identifying the extra trustworthy process and preoccupied with maximising the reliability of engineering platforms. at the foundation of counterexamples even if, we reveal that settling on the extra trustworthy approach doesn't inevitably suggest settling on the procedure with the smaller losses from disasters!

Djairo G de Figueiredo, João Marcos do Ó, Carlos Tomei's Analysis and Topology in Nonlinear Differential Equations: A PDF

This quantity is a set of articles awarded on the Workshop for Nonlinear research held in João Pessoa, Brazil, in September 2012. The effect of Bernhard Ruf, to whom this quantity is devoted at the party of his sixtieth birthday, is perceptible through the assortment via the alternative of topics and methods.

Additional info for Mathematikunterricht in der Sekundarstufe II: Band 1: Fachdidaktische Grundfragen — Didaktik der Analysis

Sample text

2. B 1 Analysieren, Synthetisieren Die Wechselwirkung zwischen Analysieren und Synthetisieren ist ein zentraler Aspekt menschlichen Denkens. Sachverhalte werden analysiert, diese Analyse fOhrt zur Bildung von Hypothesen, eine sich anschlieBende Uberpriifung der Hypothesen beinhaltet eine erneute Analyse und so fort. Theorien, die die komplexen Prozesse klliren sollen, haben etwa Rubinstein (1968) und Lompscher (1975) entwickelt. Fiir den Mathematiklehrer stellt sich in diesem Zusammenhang insbesondere die Aufgabe, beim Schiiler Einstellungen und kognitive Strategien zu entwickeln, die ein kontrolliertes Auswahl und Begriindung von Zielen 33 Bilden und Uberpriifen von Hypothesen ftirdern.

Die Analysis sollte reduziert werden. weniger an formalen Aspekten und starker an Alltagssituationen orientiert sein. Die Dominanz der klassischen Kurvendiskussion konnte gemindert. der Einsatz von Funktionsplottem und graphikfiihigen Taschenrechnem und damit das Experimentieren im MU verstarkt werden. Die viele Schtiler entmutigende Uberbetonung der Mittelstufenalgebra im Analysisunterricht soUte vermieden werden. Wenn Lehrer in Grundkursen auf formale Sprache und Bewei- 22 Teil I Fachdidaktische Grundfragen se verzichten, so geschieht das in erster Linie defensiv mit dem Hinweis, daB mehr formale Mathematik nicht moglich sei.

Der Lehrer ist fachlich stark gefordert, "das Mathematische" steht im Vordergrund, es wird starker strukturorientiert und formal gearbeitet, Satze und Begriffe werden ausfiihrlich hergeleitet. "Da ist man auch mal so ein bi6chen als Mathematiker gefordert. DaB man ein bi6chen mehr das macht, was einem selbst als Mathematiker auch Freude macht. " "Ich bin im Leistungskurs gezwungen, auch seiber mal wieder meinen Grips zu gebrauchen. " Aus diesen Griinden unterrichtet die HaIfte der Lehrer lieber in Leistungskursen.

Download PDF sample

Mathematikunterricht in der Sekundarstufe II: Band 1: Fachdidaktische Grundfragen — Didaktik der Analysis by Prof. Dr. Uwe-Peter Tietze, Dr. Manfred Klika, Dr. Hans Wolpers (auth.)


by Paul
4.0

Rated 4.95 of 5 – based on 33 votes