New PDF release: Mathematik für Ingenieure: Grundlagen - Anwendungen in Maple

By Ziya Şanal

ISBN-10: 3658106417

ISBN-13: 9783658106416

ISBN-10: 3658106425

ISBN-13: 9783658106423

Das Buch in der vollständig überarbeiteten und erweiterten dritten Auflage eignet sich sehr intestine als Lehrbuch und zum Selbststudium. Mathematische Grundlagen werden anschaulich und leicht verständlich behandelt, auf umständliche Beweisführung wird weitgehend verzichtet. Die große Anzahl von durchgerechneten Beispielen und die umfangreiche Aufgabensammlung mit Lösungen gestatten Studierenden, den Stoff zu festigen und sich optimum auf die Prüfung vorzubereiten. Zahlreiche Anwendungsbeispiele aus technischen Gebieten machen den Einsatz der Mathematik in der Praxis obvious. Auf der CD sind enthalten: alle MAPLE-Beispieldateien, Programme in C++, der leistungsfähige C++ Compiler OpenWATCOM mit grafischer Entwicklungsumgebung, der freie C++ Compiler Dev-C++, das FEM-Programm SANFEX mit Beispielen, Freeware Mathematik-Programme und Texteditoren.

Show description

Read or Download Mathematik für Ingenieure: Grundlagen - Anwendungen in Maple PDF

Similar german_15 books

Get Wohnungsversorgung für unterstützungsbedürftige Haushalte: PDF

Die Zahl der Sozialwohnungen wird von Jahr zu Jahr geringer: In den alten Bundesländern betrug ihre Zahl 1978 noch 4,2 Mio. (alle Förderungswege); 2002 gab es schätzungsweise nur mehr 2,1 Mio. förderrechtlich gebundene Wohnungen. Durch das Auslaufen der Sozialbindungen wird die Zahl der Sozialwohnungen vermutlich auch in Zukunft abnehmen.

Download e-book for iPad: Risiko Energiewende: Wege aus der Sackgasse by Konrad Kleinknecht

Der Ausstieg aus der Nutzung der Kernenergie in Deutschland wurde im Sommer 2011 im Eiltempo beschlossen. Jetzt zeigt sich, dass es keinen realistischen Plan für den Umbau der Energieversorgung in der vorgesehenen Frist von zehn Jahren gibt. Für die Umstellung unserer gesamten Stromversorgung und damit unserer Wirtschaft ist der Zeitraum zu kurz.

Read e-book online Spannungen in Gletschern: Verfahren zur Berechnung PDF

In diesem Buch wird zum ersten Mal eine bislang unbekannte allgemeine Lösung der zuverlässig bekannten Spannungsbedingungen vorgestellt. Diese allgemeine Lösung bildet eine zuverlässige und neue Ausgangsbasis, um bei Spannungsberechnungen weiter zu kommen als bisher. So lassen sich annähernd realistische Lösungen finden trotz eines immer wiederkehrenden difficulties: der Informationsdefizite, die wegen der schwierigen Erkundung von Gletschern unvermeidlich sind.

Get Klimawandel und Sicherheit in der Arktis: Hintergründe, PDF

Golo M. Bartsch betrachtet die sicherheitspolitischen Auswirkungen des Klimawandels in der Arktis auf in der deutschsprachigen Forschung bislang einmalige Weise. Aus einem interdisziplinären Blickwinkel verbindet er aktuelle natur- und gesellschaftswissenschaftliche Erkenntnisse zum tiefgreifenden Wandel des Hohen Nordens miteinander und vergleicht politische Strategien der acht Anrainerstaaten, der NATO und der european.

Additional resources for Mathematik für Ingenieure: Grundlagen - Anwendungen in Maple

Example text

Der Luftschall ensteht, wenn durch eine Schallquelle eine Störung des normalen Luftdrucks (≈ 1 bar) hervorgerufen wird. a. im Bereich von 10−10 ≤ p ≤ 10−3 bar. h. gemessen. 12: Geschwindigkeit einer Rakete. Wir betrachten eine in der Leere des Weltalls ruhende Rakete. Zum Zeitpunkt t = 0 hat die Rakete also die Geschwindigkeit Null (v0 = 0 m/s) und besitzt die Masse m0 . Nun soll die Rakete für Weiterflug im Weltall wieder in Bewegung versetzt werden. Die zur Beschleunigung der Rakete benötigte Kraft 32 2 Elementare Funktionen stammt aus der Impulsänderung des gesamten Flugkörpers.

19: Nachfolgend sind Beispiele für explizite und implizite Funktionen gegeben. a) x2 + y2 = 25 √ b) y = 25 − x2 c) implizite Funktion (Gleichung eines Kreises mit Radius 5) explizite Funktion (Gleichung eines Kreises mit Radius 5) y4 − 3 x2 + 5 x + 9 =0 implizite Funktion √ Sie läßt sich in explizite Form transformieren: y = 4 3 x2 − 5 x − 9 implizite Funktion d) y4 − y3 + x2 + x + 1 = 0 Sie läßt sich nicht in explizite Form transformieren. 20: Ellipse. B. Zeit, Winkel usw. B. θ , ϕ usw. 21: Kreisgleichung.

Der Schwingungsvorgang x eines frei schwingenden ungedämpften Feder-Masse-Systems ist eine periodische Funktion der Zeit t (vgl. Seite 483). : x = 4,25 sin 1,57t ω : Eigenkreisfrequenz rad s t : Zeit [s] Das Argument ωt der Sinus-Funktion ergibt sich, wie es in physikalischen Anwenrad s = rad. 15: Gedämpfte Schwingung. Die Beschreibung von Schwingungen realer Baukonstruktionen erfolgt mittels einer multiplikativen Kombination der Exponentialfunktion mit einer trigonometrischen Funktion. B. eine Feder, an deren Ende eine Masse befestigt ist (s.

Download PDF sample

Mathematik für Ingenieure: Grundlagen - Anwendungen in Maple by Ziya Şanal


by Brian
4.5

Rated 4.88 of 5 – based on 31 votes