Friedemann W. Nerdinger, Peter Wilke, Stefan Stracke, Ulrike's Innovation und Personalarbeit im demografischen Wandel: Ein PDF

By Friedemann W. Nerdinger, Peter Wilke, Stefan Stracke, Ulrike Drews

ISBN-10: 3658090278

ISBN-13: 9783658090272

ISBN-10: 3658090286

ISBN-13: 9783658090289

Der demografische Wandel ist nicht nur spürbar, sondern in vielen Unternehmen bereits Realität. Während manche Betriebe genügend Nachwuchskräfte finden, stellen sich andere darauf ein, dass die Arbeit von älter werdenden Beschäftigten zu leisten ist. Doch der demografische Wandel ist kein „Schreckgespenst“, er bietet vielfältige Chancen für Unternehmen und Beschäftigte: Schon lange geplante Maßnahmen im Bereich der Nachfolgeplanung oder der Weiterbildung, der Arbeitsplatzgestaltung oder der Gesundheitsprävention werden nun endlich angegangen. Im vorliegenden Handbuch werden wichtige Hinweise zum Umgang mit dem demografischen Wandel im Betrieb handlungs- und entscheidungsorientiert aufbereitet. Der Leser wird Schritt für Schritt durch die Informationen geleitet – immer unter Berücksichtigung der Denkweise von kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Das Buch ist eine praktische Umsetzungshilfe für Personalmanagement, Führungskräfte und Betriebsräte. Eine wahre Fundgrube.

Show description

Read or Download Innovation und Personalarbeit im demografischen Wandel: Ein Handbuch für Unternehmen PDF

Similar german_15 books

Wohnungsversorgung für unterstützungsbedürftige Haushalte: - download pdf or read online

Die Zahl der Sozialwohnungen wird von Jahr zu Jahr geringer: In den alten Bundesländern betrug ihre Zahl 1978 noch 4,2 Mio. (alle Förderungswege); 2002 gab es schätzungsweise nur mehr 2,1 Mio. förderrechtlich gebundene Wohnungen. Durch das Auslaufen der Sozialbindungen wird die Zahl der Sozialwohnungen vermutlich auch in Zukunft abnehmen.

Konrad Kleinknecht's Risiko Energiewende: Wege aus der Sackgasse PDF

Der Ausstieg aus der Nutzung der Kernenergie in Deutschland wurde im Sommer 2011 im Eiltempo beschlossen. Jetzt zeigt sich, dass es keinen realistischen Plan für den Umbau der Energieversorgung in der vorgesehenen Frist von zehn Jahren gibt. Für die Umstellung unserer gesamten Stromversorgung und damit unserer Wirtschaft ist der Zeitraum zu kurz.

Spannungen in Gletschern: Verfahren zur Berechnung - download pdf or read online

In diesem Buch wird zum ersten Mal eine bislang unbekannte allgemeine Lösung der zuverlässig bekannten Spannungsbedingungen vorgestellt. Diese allgemeine Lösung bildet eine zuverlässige und neue Ausgangsbasis, um bei Spannungsberechnungen weiter zu kommen als bisher. So lassen sich annähernd realistische Lösungen finden trotz eines immer wiederkehrenden difficulties: der Informationsdefizite, die wegen der schwierigen Erkundung von Gletschern unvermeidlich sind.

Klimawandel und Sicherheit in der Arktis: Hintergründe, - download pdf or read online

Golo M. Bartsch betrachtet die sicherheitspolitischen Auswirkungen des Klimawandels in der Arktis auf in der deutschsprachigen Forschung bislang einmalige Weise. Aus einem interdisziplinären Blickwinkel verbindet er aktuelle natur- und gesellschaftswissenschaftliche Erkenntnisse zum tiefgreifenden Wandel des Hohen Nordens miteinander und vergleicht politische Strategien der acht Anrainerstaaten, der NATO und der european.

Extra info for Innovation und Personalarbeit im demografischen Wandel: Ein Handbuch für Unternehmen

Example text

Ihnen ist auch bewusst, dass das Ausscheiden der „Babyboomer“ innerhalb der nächsten zehn Jahre zu größeren Engpässen bei der Fachkräftebesetzung führen kann (IW 2014). Doch für viele liegen die mit dem Wandel verbundenen Herausforderungen weit in der Zukunft. Warum fühlen sich viele Unternehmen hier blockiert, gar gehemmt, das Thema stärker anzugehen? Wie lassen sich die Blockaden aufbrechen? Im Folgenden sollen Ursachen aufgezeigt werden, warum das Thema „Demografie“ in Unternehmen oft wenig Beachtung erhält.

1994). Stereotypes. In R. S. Wyer & T. K.  1–68). Hillsdale: Erlbaum. , & Salomo, S. (2011). Innovationsmanagement. München: Vahlen. Hedge, J. , Borman, W. , & Lammlein, S. E. (2006). The aging workforce. Washington, DC: American Psychological Association. Holz, M. (2007). Sicherung der Innovationsfähigkeit bei alternden Belegschaften. In M. Holz & P. ), Demografischer Wandel in Unternehmen.  127–141). Wiesbaden: Gabler. IAB, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (2003). IAB-Betriebspanel Ost – Ergebnisse der siebten Welle 2002.

Organizational complexity and innovation: Developing and testing multiple contingency models. Management Science, 42, 693–716. De Jong, J. , & Snel, C. (2001). Determinants of innovative ability. An empirical test of a causal model. Research Report 0010/A. Zoetermeer. Gerst, D. (2013). Produktionssysteme alternsgerecht gestalten. Arbeitshilfe für betriebliche Interessenvertretungen. : IG Metall Vorstand. Gordon, R. , & Arvey, R. D. (2004). Age bias in laboratory and field settings: A meta-analytic investigation.

Download PDF sample

Innovation und Personalarbeit im demografischen Wandel: Ein Handbuch für Unternehmen by Friedemann W. Nerdinger, Peter Wilke, Stefan Stracke, Ulrike Drews


by Jason
4.5

Rated 4.21 of 5 – based on 7 votes