Herausforderung der Modernität by Hans-Joachim Höhn, Thomas M. Schmidt PDF

By Hans-Joachim Höhn, Thomas M. Schmidt

ISBN-10: 3429035465

ISBN-13: 9783429035464

Das Paradigma der Modernität stellt eine maßgebliche Herausforderung für die Philosophie dar. Moderne Leitbegriffe konstituieren den ordinary seriösen philosophischen Denkens. Zugleich steht die Modernität ihrerseits vor unhintergehbaren Herausforderungen. Die Rede von der Krise der Moderne zeigt an, dass ihr Bild als eines ungebrochenen Fortschritts der Differenzierung bedarf. Diese zweifache Rolle der Modernität wirft ein neues Licht auf die Projekte der Metaphysik und der philosophischen Gotteslehre. Einerseits müssen sich heute bereits ihre Fragestellungen vor der kritischen Reflexion verantworten. Zugleich erweist sich ihre Relevanz unter dem Vorzeichen postsäkularen Denkens als unangefochten. Der Band widmet sich dieser scenario ausgehend von Fragen der Metaphysik, der Religionsphilosophie und der Subjektphilosophie ebenso wie von Theorien der Moderne und zeitdiagnostischen Überlegungen.

Show description

Read or Download Herausforderung der Modernität PDF

Best religion books

Download e-book for iPad: Racing Toward Armageddon by Michael Baigent

From Publishers Weekly
As in his prior books (Holy Blood, Holy Grail; The Jesus Papers), Baigent attempts to discover the darkish forceshiding within the shadows of faith and ferret out fundamentalists whose dogmatism usually turns to violence. concentrating on the tip occasions, he warns that robust fundamentalist sects in Christianity, Judaism and Islam are operating to lead to the conflict of Armageddon, while the forces of darkness may be destroyed by way of the Messiah, who will then result in a brand new reign. All 3 teams wish Jerusalem, the place each one lays declare to a actual spot, the Dome of the Rock, as a sacred position in its background; all 3 need a country within which politics are subservient to faith. Baigent makes an identical mistake that the fundamentalists make while analyzing the e-book of Revelation. it isn't a publication of prophecy and guide for scary sinners again into the fold; it really is apocalyptic literature that makes use of symbols as mystery codes for the situation within the lives of first- and second-century Christians, supplying them desire for escaping from their plights. unfortunately, Baigent's well-intentioned exposé seems to be little greater than a screed opposed to fundamentalism that's according to a misreading of his principal textual content. (Sept. )
Copyright © Reed enterprise info, a department of Reed Elsevier Inc. All rights reserved.
From the again Cover

Bestselling writer Michael Baigent Exposes spiritual Extremists’ Efforts to Hasten the World’s result in Jerusalem

Do you think in prophecy? The Bible as literal fact? Armageddon? The Rapture? The go back of the Da’jaal? Or the construction of a world caliphate as a harbinger of the top of time? extra vital, if offered with compelling proof, could you suspect that there are at the present time strong forces actively conspiring to lead to those cataclysmic occasions inside our lifetime?

In his provocative ebook Racing towards Armageddon, Michael Baigent, bestselling writer and probably the most arguable spiritual theorists of our time, turns his willing recognition to modern day Jerusalem and its more and more vital position in worldwide affairs, exploring another of his explosive theories: that hard-liners in the 3 nice Abrahamic religions, lots of whom carry positions of huge effect in executive, undefined, and the army around the world, are operating to hasten our finish as prophesied in every one in their texts and traditions of religion. Exposing those forces, the myths upon which a lot of their ideals are dependent, the stealth motion they've been taking for many years, and the insidious and possibly devastating impact they're having upon the academic, political, cultural, and religious textile of our society, Baigent poses the urgent query: will we particularly come up with the money for to stay oblivious for much longer?

The Routledge Handbook of Contemporary Philosophy of by PDF

Philosophy of faith has skilled a renaissance lately, paralleling the resurgence in public debate in regards to the position and price of faith in modern Western societies. The Routledge guide of up to date Philosophy of faith is an exceptional reference resource to the major themes, difficulties and debates during this intriguing topic.

Read e-book online Religion und Familienpolitik: Deutschland, Belgien, PDF

Faith hat die Entstehung und Entwicklung familienpolitischer Maßnahmen in Westeuropa nachhaltig beeinflusst. Die Kirchen, ihre Verbände und die christdemokratischen Parteien stellen dabei wichtige Akteure dar. Die Studie zeichnet nach, in welchem Umfang diese Organisationen die Familienpolitik gestaltet haben.

Download e-book for kindle: Ein ziemlich jüdisches Leben. Säkulare Identitäten im by Madeleine Dreyfus

Dieses Buch gibt Einblick in die Komplexität heutiger jüdischer Zugehörigkeiten. Die Autorin fächert dafür zunächst die religionsgesetzlichen, historischen sowie sozial- und kulturwissenschaftlichen Grundlagen auf. Im Mittelpunkt stehen sodann Auszüge aus Gesprächen mit in der deutschsprachigen Schweiz lebenden Personen, die aus "gemischten" Beziehungen stammen oder in solchen leben und ihr Jüdischsein an die nächste new release weitergeben wollen.

Additional info for Herausforderung der Modernität

Sample text

Dem standen die Kategorien als aufs Konkrete bezogene Einteilungsprinzipien des Seienden gegenüber. Solche Einteilungsprinzipien liessen sich in ihrem logischen Verhältnis genau bestimmen. Nun koppelte sich aber die Reflexion in ihrer Entwicklung aufs Ganze von der Logik ab. Sie wurde gnoseologisch zurückgestuft bei Kant, schuf sich ein eigenes Reich der intellektuellen Anschauung oder der spekulativen Dialektik bei Schelling und Hegel, oder ging im Irrationalen des Weltwillens oder des élan vital incognito, wie bei Schopenhauer und Bergson.

9 Vgl. Aquin, T. von, De Potentia, q. 3 und Suárez, Disputationes Metaphysicae 17. 42 Humes knappe, aber revolutionäre Bestimmung des Ursachenbegriffs lautet: „Wir können eine Ursache definieren als ein Objekt, auf das ein anderes folgt, wobei allen Objekten, die dem ersten ähnlich sind, Objekte folgen, die dem zweiten ähnlich sind. “10 Diese Auffassung erschüttert die mit der Postulierung der causa efficiens oder agens gekoppelte Vorstellung einer Wirksamkeit oder einer Wirkkraft der Ursache. Humes Position wurde folglich entscheidend für die These der Überwindung der klassischen Auffassung von Kausalität: Wenn im Alltag sowie in der Wissenschaft von kausalen Relationen die Rede ist, so könne diese Rede nur als Ausdruck der Feststellung gewisser Regularitäten verstanden werden.

E. Runggaldier, „Operatio demonstrat substantiam“, in: Niederbacher, B. ): Was sind menschliche Personen? Ein akttheoretischer Zugang, Frankfurt a. M. 2008, S. 17-35. 8 41 Rolle unabhängig von den Trägern, denen sie zukommen. Fragen wir uns aber im Sinne des bisher Gesagten: Was wirkt, wenn eine power oder eine Disposition realisiert bzw. manifestiert wird? Vor aristotelischem Hintergrund ist es ihr jeweiliger Träger bzw. Subjekt. Dazu unterscheidet man zwischen verschiedenen Arten und modi von Kausalität.

Download PDF sample

Herausforderung der Modernität by Hans-Joachim Höhn, Thomas M. Schmidt


by William
4.5

Rated 4.56 of 5 – based on 24 votes