Download PDF by Karl Jaspers, Kurt Rossmann: Die Idee der Universität: Für die Gegenwärtige Situation

By Karl Jaspers, Kurt Rossmann

ISBN-10: 3662275112

ISBN-13: 9783662275115

ISBN-10: 3662289989

ISBN-13: 9783662289983

Eine Schrift gleichen Titels hat Jaspers 1923 und 1946 in heute zum Teil überholten Fassungen veröffentlicht. Wir haben sie nach vielen zwischen uns geführten Gesprächen neu zu gestalten versucht. Geschrieben wurden die Einleitung und Teil I von J aspers, Teil II von Rossmann. Die Idee ist dieselbe geblieben, die ganz veränderte Daseins­ scenario aber verlangt, daß ihre Erscheinung sich wandelt. Heute wird die Reform der Universität als eine für den Staat lebensentscheidende Aufgabe erkannt. Große organisatori­ sche Vorarbeiten sind geleistet worden. Trotzdem sind viele der um die Reform Bemühten: Forscher und Gelehrte wie die Be­ auftragten der Regierungen, von der Sorge bedrückt, ob es in Zukunft noch Universitäten oder unter ihrem Namen etwas ganz anderes geben wird. Das Bekenntnis zur Traditionsform genügt nicht mehr. Die substitute ist heute: Entweder gelingt die Erhaltung der deut­ schen Universität durch Wiedergeburt der Idee im Entschluß zur Verwirklichung einer neuen Organisationsgestalt oder sie findet ihr Ende im Funktionalismus riesiger Schul- und Ausbil­ dungsanstalten für wissenschaftlich-technische Fachkräfte. Deshalb gilt es, aus dem Anspruch der Idee die Möglichkeiten einer Erneuerung der Universität in einer den Prinzipien des geistigen Lebens und der modernen Wissenschaftlichkeit selber entsprechenden inneren und äußeren Struktur zu entwerfen und zu beurteilen. An der Lösung dieser Aufgabe möchten wir mit­ helfen.

Show description

Read or Download Die Idee der Universität: Für die Gegenwärtige Situation PDF

Similar philosophy & social aspects books

Download e-book for kindle: Participating in the Knowledge Society: Research beyond by R. Finnegan

This interdisciplinary and transhistorical quantity specializes in self sufficient researchers growing and collaborating in wisdom open air the academy, from 17th century north-country astronomers or Victorian naturalists to modern day imagine tanks, group historians and net possibilities. those interesting circumstances elevate tough matters concerning the place, definition, and validation of "research", approximately lively participation in knowledge-generation, and concerning the probably altering limitations of collage this day.

Judith L. Meece, Jacquelynne S. Eccles's Handbook of research on schools, schooling, and human PDF

Colleges as context for human improvement / Judith L. Meece and Victoria A. Schaefer -- An ecological view of colleges and improvement / Jacquelynne S. Eccles and Robert Roeser -- lecture room environments and developmental procedures : conceptualization and dimension / Bridget ok. Hamre and Robert C. Pianta -- Linking the study room context and the improvement of kid's reminiscence talents / Peter Ornstein, Jennifer Coffman, Jennie Grammer, Priscilla San Souci and Laura McCall -- Learner-centered practices : offering the context for optimistic learner improvement, motivation, and success / Barbara McCombs -- scholars' relationships with academics / Kathryn R.

Die Idee der Universität: Für die Gegenwärtige Situation by Karl Jaspers, Kurt Rossmann PDF

Eine Schrift gleichen Titels hat Jaspers 1923 und 1946 in heute zum Teil überholten Fassungen veröffentlicht. Wir haben sie nach vielen zwischen uns geführten Gesprächen neu zu gestalten versucht. Geschrieben wurden die Einleitung und Teil I von J aspers, Teil II von Rossmann. Die Idee ist dieselbe geblieben, die ganz veränderte Daseins­ state of affairs aber verlangt, daß ihre Erscheinung sich wandelt.

New PDF release: Education in Hegel

During this wide-ranging and compelling set of essays, Nigel Tubbs illustrates how a philosophical suggestion of schooling lies on the middle of Hegelian philosophy and employs it to critique a number of the stereotypes and misreadings from which Hegel usually suffers. With chapters on philosophical schooling when it comes to lifestyles and loss of life, self and different, topic and substance, and to Derrida and Levinas specifically, Tubbs brings Hegelian schooling - learn as recollection - to undergo on sleek social and political kinfolk.

Extra info for Die Idee der Universität: Für die Gegenwärtige Situation

Sample text

Die Wissenschaft ist noch nicht das Denken überhaupt, das schon mit der ersten Vergegenständlichung im menschlichen Bewußtsein beginnt, ist noch nicht die Intellektualisierung des Gedachten iri den Zusammenhängen logischer Schlußketten, ist noch nicht die rationale Ordnung von Begriffen und Erscheinungen. Sondern Wissenschaft entsteht erst mit der scharfen Abgrenzung innerhalb des weiten Bereichs des Denkens überhaupt gegenüber dem nicht wissenschaftlichen Wissen. Die positiven Charaktere dieser Wissenschaft, die sich in den Schritten ihrer Entfaltung seit dem 14.

Wird an einer Universität die Pflicht zur Selbstkritik versäumt, entwickeln sich zünftige Interessen, etwa mit der Folge, daß nicht mehr die Besten kooptiert werden, und tritt an die Stelle eigentlichen Wahrheitssuchens abgeschlossene Dogmatik, und wird an die Stelle offenen Angreifensund Verteidigens mit geistigen Mitteln (wobei Verleumdungen und Beleidigung allein Sache der Gerichte sind) das Manipulieren und Intrigieren, das indirekte Verfahren gesetzt, so wird der Staat als Garant der Freiheit gegen die real verwahrlosende Universität zugunsten der Idee der Universität eingreifen müssen.

Die Universalität der neuen Wissenschaft war dagegen nicht das systematische Wissen vom Ganzen (wenn auch die Form griechischer Wissenschaft als Störung eigentlicher Wissenschaft und als eine die modernen Ergebnisse in ihrem Sinn verkehrende Denkgestalt für das durchschnittliche Auffassen bis heute herrscht), sondern die Offenheit nach allen Seiten, die Bereitschaft, alles, was ist, dem wissenschaftlichen Forschen zugänglich zu machen, in den unendlichen Raum des Seienden mit immer neuen, auf den vorhergehenden weiterbauenden Versuchen entdeckend einzudringen, Ungeahntes aus der Verborgenheit hervorzuholen, statt eines Kosmos vielmehr in der ungeschlossenen Welt die Idee eines "Kosmos" der wissenschaftlichen Methoden und der Wissenschaften in ihrem systematischen Zusammenhang zu verwirklichen.

Download PDF sample

Die Idee der Universität: Für die Gegenwärtige Situation by Karl Jaspers, Kurt Rossmann


by Richard
4.3

Rated 4.66 of 5 – based on 25 votes