Download e-book for kindle: Das Ingenieurwissen: Elektrotechnik by H. Clausert, Karl Hoffmann, Wolfgang Mathis, Gunther

By H. Clausert, Karl Hoffmann, Wolfgang Mathis, Gunther Wiesemann, Hans-Peter Beck

ISBN-10: 3662440318

ISBN-13: 9783662440315

ISBN-10: 3662440326

ISBN-13: 9783662440322

Das Ingenieurwissen jetzt auch in Einzelbänden verfügbar.
Elektrotechnik enthält die für Ingenieure und Naturwissenschaftler wesentlichen Grundlagen in kompakter shape zum Nachschlagen bereit.

Show description

Read Online or Download Das Ingenieurwissen: Elektrotechnik PDF

Similar german_15 books

Download e-book for kindle: Wohnungsversorgung für unterstützungsbedürftige Haushalte: by Joachim Kirchner

Die Zahl der Sozialwohnungen wird von Jahr zu Jahr geringer: In den alten Bundesländern betrug ihre Zahl 1978 noch 4,2 Mio. (alle Förderungswege); 2002 gab es schätzungsweise nur mehr 2,1 Mio. förderrechtlich gebundene Wohnungen. Durch das Auslaufen der Sozialbindungen wird die Zahl der Sozialwohnungen vermutlich auch in Zukunft abnehmen.

New PDF release: Risiko Energiewende: Wege aus der Sackgasse

Der Ausstieg aus der Nutzung der Kernenergie in Deutschland wurde im Sommer 2011 im Eiltempo beschlossen. Jetzt zeigt sich, dass es keinen realistischen Plan für den Umbau der Energieversorgung in der vorgesehenen Frist von zehn Jahren gibt. Für die Umstellung unserer gesamten Stromversorgung und damit unserer Wirtschaft ist der Zeitraum zu kurz.

Peter Halfar's Spannungen in Gletschern: Verfahren zur Berechnung PDF

In diesem Buch wird zum ersten Mal eine bislang unbekannte allgemeine Lösung der zuverlässig bekannten Spannungsbedingungen vorgestellt. Diese allgemeine Lösung bildet eine zuverlässige und neue Ausgangsbasis, um bei Spannungsberechnungen weiter zu kommen als bisher. So lassen sich annähernd realistische Lösungen finden trotz eines immer wiederkehrenden difficulties: der Informationsdefizite, die wegen der schwierigen Erkundung von Gletschern unvermeidlich sind.

Golo M. Bartsch's Klimawandel und Sicherheit in der Arktis: Hintergründe, PDF

Golo M. Bartsch betrachtet die sicherheitspolitischen Auswirkungen des Klimawandels in der Arktis auf in der deutschsprachigen Forschung bislang einmalige Weise. Aus einem interdisziplinären Blickwinkel verbindet er aktuelle natur- und gesellschaftswissenschaftliche Erkenntnisse zum tiefgreifenden Wandel des Hohen Nordens miteinander und vergleicht politische Strategien der acht Anrainerstaaten, der NATO und der european.

Extra info for Das Ingenieurwissen: Elektrotechnik

Example text

Der Wirkungsgrad ist im Fall a (Verbraucher-Sternschaltung) also besser. Im Allgemeinen (d. , wenn das Drehstromsystem nicht ganz symmetrisch ist) wird die Gesamtleistung, die der Generator abgibt, zeitabhängig. Bei idealer Symmetrie des Generators und des Verbrauchers gilt jedoch (mit uRM = uˆ cos ωt und Z = |Z| exp( jϕ)) pges = uRM · iR + uSM · iS + uTM · iT = uˆ cos ωt · ˆı cos (ωt − ϕ) + uˆ cos (ωt − 2π/3) · ˆı cos (ωt − 2π/3 − ϕ) + uˆ cos (ωt + 2π/3) · ˆı cos (ωt + 2π/3 − ϕ) = 1,5ˆuˆı cos ϕ = const .

Influenz (schematisch). (Q Influenzladung) Q = CU . (10-27) Der Proportionalitätsfaktor C heißt Kapazität (des Kondensators). Werden n Kondensatoren parallel geschaltet, so gilt: Q = Q 1 + Q2 + . . + Qn = C1 U + C2 U + . . + Cn U = (C1 + C2 + . . + Cn )U ! = Cges U . Bild 10-3. Kondensator, Feldlinien gestrichelt 45 46 Elektrotechnik / Felder Ein einzelner Kondensator, der bei der gleichen Spannung U die gleiche Ladung Q speichert, hat also die Kapazität n Cges = C1 + C2 + . . + Cn = Ck . (10-28) Damit ist wegen (10-14) qL .

Bild 3-23. Vierpol als Zweitor mit Kettenbepfeilung Bild 3-24. Einfacher Vierpol mit symmetrischer Bepfeilung 19 20 Elektrotechnik / Netzwerke und nennt I die Spaltenmatrix der Ströme, U die Spaltenmatrix der Spannungen und Y die Leitwertmatrix mit den Elementen I1 y11 = = Kurzschluss-Eingangsadmittanz, U1 U2 =0 I1 = Kurzschluss-Kernadmittanz y12 = U2 U1 =0 rückwärts, I1 y21 = = Kurzschluss-Kernadmittanz U1 U2 =0 vorwärts, I2 y22 = = Kurzschluss-Ausgangsadmittanz. 2 Vierpolgleichungen in der Widerstandsform Löst man die Vierpolgleichungen nach den Spannungen auf, so erhält man sie in der Widerstandsform: U1 z11 = U2 z21 z12 z22 I1 ; I2 U = ZI .

Download PDF sample

Das Ingenieurwissen: Elektrotechnik by H. Clausert, Karl Hoffmann, Wolfgang Mathis, Gunther Wiesemann, Hans-Peter Beck


by George
4.2

Rated 4.96 of 5 – based on 44 votes