Download PDF by Michaela Wittinger: Christentum, Islam, Recht und Menschenrechte

By Michaela Wittinger

ISBN-10: 3531161407

ISBN-13: 9783531161402

Vorwort Dieser Band umfasst zwei Vorträge, die ich im Rahmen der mir im Wintersemester 2007/2008 übertragenen Otto von Freising-Gastp- fessur an der Katholischen Universität Eichstätt halten durfte. Ich danke allen, die hieran und an den Diskussionen teilgenommen und mir wertvolle Anstöße und Anregungen gegeben haben. Neben den Kollegen und Kolleginnen – und hier insbesondere Herrn Prof- sor Dr. Joachim Detjen – gilt mein besonderer Dank vor allem den so überaus engagierten und motivierten Teilnehmern und Teilnehmerinnen an den von mir im Wintersemester 2007/2008 abgehaltenen Veranst- tungen; insbesondere in dem von mir angebotenen Menschenrechts- minar, aber auch in der Völkerrechtsvorlesung, fand ein reger Austausch sowie eine spannende Vor- und Nachbereitung zu den Vortragsdisk- sionen statt, für die ich sehr dankbar bin. Frau Gertraud Reinwald und Frau Angelika Schreiner danke ich für ihre Unterstützung bei allen - ganisatorischen Fragen, die mit der Gastprofessur verbunden waren, sowie für ihre Hilfe bei der Drucklegung der vorliegenden Schrift. Zu dem speziellen Themenschwerpunkt „Religion und Mensch- rechte“ hat mich im übrigen – wie bereits mündlich vor dem ersten Vortrag bekannt – Eichstätt inspiriert. Als ich Eichstätt Mitte Oktober 2007 zum ersten Mal besuchte, battle ich sehr beeindruckt von der Vi- zahl der Kirchen, die sich dort, abgesehen vom Dom, befinden. Es ist ein Ort mit einer großen Anzahl religiöser Symbole und ein Ort, der zu Überlegungen zu dem Thema Religion(en) anregt. Vorwort eight Der Vortragsstil der – nochmals überarbeiteten und erweiterten – T- te wurde im Wesentlichen beibehalten.

Show description

Read Online or Download Christentum, Islam, Recht und Menschenrechte PDF

Best religion books

Download PDF by Michael Baigent: Racing Toward Armageddon

From Publishers Weekly
As in his past books (Holy Blood, Holy Grail; The Jesus Papers), Baigent attempts to discover the darkish forceshiding within the shadows of faith and ferret out fundamentalists whose dogmatism frequently turns to violence. targeting the tip occasions, he warns that robust fundamentalist sects in Christianity, Judaism and Islam are operating to result in the conflict of Armageddon, while the forces of darkness should be destroyed by means of the Messiah, who will then lead to a brand new reign. All 3 teams wish Jerusalem, the place every one lays declare to a actual spot, the Dome of the Rock, as a sacred position in its background; all 3 desire a nation during which politics are subservient to faith. Baigent makes a similar mistake that the fundamentalists make whilst studying the e-book of Revelation. it's not a e-book of prophecy and guide for scary sinners again into the fold; it's apocalyptic literature that makes use of symbols as mystery codes for the situation within the lives of first- and second-century Christians, supplying them wish for escaping from their plights. unfortunately, Baigent's well-intentioned exposé seems to be little greater than a screed opposed to fundamentalism that's according to a misreading of his primary textual content. (Sept. )
Copyright © Reed enterprise details, a department of Reed Elsevier Inc. All rights reserved.
From the again Cover

Bestselling writer Michael Baigent Exposes spiritual Extremists’ Efforts to Hasten the World’s result in Jerusalem

Do you think in prophecy? The Bible as literal fact? Armageddon? The Rapture? The go back of the Da’jaal? Or the production of a global caliphate as a harbinger of the tip of time? extra vital, if awarded with compelling proof, may you suspect that there are this day robust forces actively conspiring to result in those cataclysmic occasions inside our lifetime?

In his provocative ebook Racing towards Armageddon, Michael Baigent, bestselling writer and the most debatable non secular theorists of our time, turns his prepared awareness to modern day Jerusalem and its more and more very important function in worldwide affairs, exploring yet one more of his explosive theories: that hard-liners in the 3 nice Abrahamic religions, a lot of whom carry positions of large effect in executive, undefined, and the army around the world, are operating to hasten our finish as prophesied in every one in their texts and traditions of religion. Exposing those forces, the myths upon which a lot of their ideals are dependent, the stealth motion they've been taking for many years, and the insidious and in all probability devastating impact they're having upon the tutorial, political, cultural, and religious textile of our society, Baigent poses the urgent query: do we quite have enough money to stay oblivious for much longer?

's The Routledge Handbook of Contemporary Philosophy of PDF

Philosophy of faith has skilled a renaissance lately, paralleling the resurgence in public debate in regards to the position and cost of faith in modern Western societies. The Routledge guide of up to date Philosophy of faith is a phenomenal reference resource to the main issues, difficulties and debates during this fascinating topic.

Get Religion und Familienpolitik: Deutschland, Belgien, PDF

Faith hat die Entstehung und Entwicklung familienpolitischer Maßnahmen in Westeuropa nachhaltig beeinflusst. Die Kirchen, ihre Verbände und die christdemokratischen Parteien stellen dabei wichtige Akteure dar. Die Studie zeichnet nach, in welchem Umfang diese Organisationen die Familienpolitik gestaltet haben.

Madeleine Dreyfus's Ein ziemlich jüdisches Leben. Säkulare Identitäten im PDF

Dieses Buch gibt Einblick in die Komplexität heutiger jüdischer Zugehörigkeiten. Die Autorin fächert dafür zunächst die religionsgesetzlichen, historischen sowie sozial- und kulturwissenschaftlichen Grundlagen auf. Im Mittelpunkt stehen sodann Auszüge aus Gesprächen mit in der deutschsprachigen Schweiz lebenden Personen, die aus "gemischten" Beziehungen stammen oder in solchen leben und ihr Jüdischsein an die nächste iteration weitergeben wollen.

Additional info for Christentum, Islam, Recht und Menschenrechte

Sample text

Die gewährleisteten Rechte dürfen nur eingeschränkt werden, wenn dies gesetzlich vorgesehen ist und etwa dem Schutz der öffentlichen Ordnung dient oder zugunsten der Rechte und Freiheiten anderer notwendig ist. Freilich gelten die sonstigen bekannten Klauseln nur, für Einschränkungen, die in „demokratischen Staaten“ erforderlich sind. Ferner kann dieser – mit dieser Einschränkung – gängige allgemeine Gesetzesvorbehalt dazu führen, dass im innerstaatlichen Recht islamischer Staaten vorhandene Vorschriften der Scharia hierunter fallen.

215 f. org/. Die Islamische Konferenz wurde 1969 gegründet und besteht aus der Ebene der Außenminister (Arbeitsebene) und der Gipfelkonferenz der Staatsoberhäupter und Könige (höchste Ebene); die Kairoer Erklärung wurde nur von den Außenministern unterzeichnet (45 Staaten). Abs. 2 der Präambel. Menschenrechte und Islam – ein innerer Widerspruch? 61 kels dieser Erklärung“ ist, so dass auch wirklich kein Zweifel verbleiben kann. 142 Es geht also nicht um eine freie Selbstentfaltung. 144 Wer weiß, dass es solche Vorschriften gibt, den können die islamischen Reaktionen im Kari- 140 141 142 143 144 Art.

B. das öffentliche Eigentum, das ihr dient und unverletzlich ist (Art. 15 c) und Art. 16). 1. 60 Menschenrechte und Islam – ein innerer Widerspruch? Die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte im Islam“ von 1981 setzt damit die eingangs skizzierten islamischen Auffassungen und Einschränkungen der Menschenrechte und ihrer Geltung konsequent um: Rechte gelten nicht losgelöst vom göttlichen Gesetz und nur innerhalb der muslimischen Glaubensgemeinschaft. 138 Es handelt sich also um ein völkerrechtlich relevantes Dokument: 3.

Download PDF sample

Christentum, Islam, Recht und Menschenrechte by Michaela Wittinger


by Thomas
4.3

Rated 4.53 of 5 – based on 12 votes